Sträucher natürlich düngen

Unser Natürlicher Gartendünger eignet sich für sämtliche Sträucher im Garten.

Besonders Blühsträucher profitieren vom hohen Kaliumgehalt und blühen durch eine regelmäßige Düngung noch üppiger.

Grob gesagt streut man 4 – 5 Hände vom Dünger je Quadratmeter aus.

Zeitlich orientiert man sich wieder an den Jahreszeiten. Gedüngt wird im Frühjahr (Febr./März), nach der Rhododendronblüte (Anf. Juni) und im Spätsommer (Ende August). 

Diese Stäucher freuen sich unter anderem sehr über unseren Dünger:

Weitere Anwendungsgebiete finden Sie hier*:

GRÄSER
Hier klicken
RASEN
-Seite ist noch im Aufbau-
Hier klicken
OBST UND GEMÜSE
-Seite ist noch im Aufbau-
Hier klicken
ROSEN
-Seite ist noch im Aufbau-
Hier klicken
Voriger
Nächster

*teilweise noch im Aufbau